r455 - libchipcard3/trunk/debian

Jörg Sommer joerg at alea.gnuu.de
Wed Oct 10 22:31:39 UTC 2007


Hallo Micha,

Micha Lenk schrieb am Wed 10. Oct, 21:52 (+0200):
> ich schrieb:
> > debian/libchipcard3-tools.postinst: Add the user chipcard to the group
> > cyberjack if it exists. This allows the chipcard daemon to access the
> > Cyberjack chipcard readers without manual intervention by the user.
> 
> Ich bin mir irgendwie noch nicht sicher, ob etwas dagegen spricht, das
> einfach so zu machen, wie ich das jetzt mal eingebaut habe. Andere
> Pakete wie ClamAV machen es so, dass sie nur eine Messagebox anzeigen,
> dass man eventuell den User Debian-exim der Gruppe clamav (oder so
> ähnlich) hinzufügen soll.

Finde ich eine gute Idee.

> Auch ist das Paket ctapi-cyberjack, das die Gruppe cyberjack ja anlegt,
> noch nicht im Debian-Archiv. Ist das relevant?

Na ja, eigentlich werden Paket von Drittanbietern nicht unterstützt und
es könnte auch zu Verwirrungen kommen, wenn Du auf ein Paket hinweißt,
dass auf p.d.o nicht zu finden ist.

Schöne Grüße, Jörg.
-- 
- StGB § 328 Absatz 2, Nr. 3: Mit Freiheitsstrafe bis zu
fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine
nukleare Explosion verursacht.
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: not available
Type: application/pgp-signature
Size: 189 bytes
Desc: not available
Url : http://lists.alioth.debian.org/pipermail/aqbanking-maint/attachments/20071011/0e469cbc/attachment.pgp 


More information about the Aqbanking-maint mailing list